Jung.Digital.Hilft.

Erfahrungen teilen

2018 starteten wir unser digitales Selbsthilfeprojekt InCogito mit dem Schwerpunkt Essstörungen und psychische Gesundheit. Als digitale Selbsthilfekontaktstelle möchten wir nun die hieraus gewonnenen Erfahrungen und technischen Lösungen an andere engagierte Personen, Selbsthilfegruppen bzw. Organisationen weitergeben.

Vernetzen

Bereits jetzt tauschen wir uns regelmäßig in Vikos oder Emails mit anderen Gruppen(leiter:innen) zu ihren Erfahrungen, Problemen und Ideen aus. Jetzt möchten wir den nächsten Schritt gehen und ein Format schaffen, bei dem wir dies in einem größeren Kreis durchführen können.

Mit unserem interaktiven Online Netzwerk-Treffen wollen wir uns vernetzen.

Du bist aktiv in einer Selbsthilfegruppe? Was bewegt dich? Wo brauchst du Unterstützung? Was treibt dich an?

Gemeinsam reden wir darüber – in einem Austauschformat für junge Aktive. Sei dabei – beim nächsten digitalen Netzwerktreffen.

Unsere Inhalte bestimmen wir gemeinsam und interaktiv. Dabei können Fragestellungen zur Diskussion und Lösungsfindung sein: Was braucht die junge Selbsthilfe? Wie kann man digitale Formate und Angebote in der Selbsthilfe nutzen? Was sind ähnliche projektübergreifende Herausforderungen? Wie können wir dafür gemeinsam konkrete Lösungen finden?

Zielgruppe des Projektes sind vor allem Gruppenleiter:innen für (junge) Selbsthilfegruppen im deutschsprachigen Raum.

Wir treffen uns zum regelmäßigen digitalen Austausch alle 8 Wochen zu den gemeinsamen Leitfragen in Form eines Online Netzwerk-Treffens.

Wer betreut die Treffen?

Im Netzwerktreffen jung.digital.hilft moderiere ich als Referentin Selbsthilfe ein gemeinsames Format für Gruppenleiter:innen (oder solche, die es werden wollen). Was sind Herausforderungen in unserer Arbeit, wie erreiche ich eine junge Zielgruppe, was muss Selbsthilfe leisten, um jungen Menschen zu helfen? Diese Fragen uvm. besprechen wir gemeinsam und tauschen unsere Lösungsansätze aus. Gern könnt ihr euch auch im Anschluss zu einer Einzelberatung bei uns melden.

Fragen? Anregungen? Wünsche? 

lilli.arlt@jungagiert.de  oder   +49 351 41887426

Anmeldung Netzwerktreffen

Hier könnt ihr euch zum nächsten Treffen am 10.04. 18:30 anmelden. Bitte meldet euch auch an, wenn der Termin nicht passt – dann finden wir eine gemeinsame Lösung!